Mikrostanzen

Mikrostanzen

Im Bereich Mikrostanzen haben wir uns durch eigene Entwicklungsarbeit und einer langjährigen Produktionserfahrung eine weltweit führende Marktstellung geschaffen.

Mikrostanzen bedeutet Stanzen in einem Bereich, der für das menschliche Auge kaum noch sichtbar ist. Stanzungen mit Dimensionen von Bruchteilen von Millimetern führen wir in Millionenserien aus. Zum Einsatz kommt diese Technologie beim Einspritzsystem für Benzin- und Dieselmotoren oder bei Antiblockier-Systemen und fordert höchste Präzision in der Stanztechnik. Die dazu notwendige Technologie kann auf dem Markt nicht eingekauft werden.

Technologie

Mit gezieltem Engineering konnte Heinz Hänggi Stanztechnik die erforderliche Technologie einschliesslich Maschineneinrichtungen und Prüftechnik im eigenen Haus entwickeln und weltweit erfolgreich umsetzen.

Folgeverbundwerkzeuge

Heute setzen wir diese Technologie auch bei Folgeverbundwerkzeugen in einer nicht zu vergleichenden Serienqualität um. Durch diesen Innovationsschritt ist es uns möglich, mit einem hohen wirtschaftlichen Nutzungsgrad im Einklang mit höchster Präzision anzufertigen.

Die neue Folgeschnitt-Technologie

Die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Prozesse haben uns ermöglicht, eine weitere Stufe in der Evolution der Fertigung von Spritzlochscheiben für Benzinmotoren zu erklimmen.

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung ist es uns gelungen, eine Fertigungsmethode im Folgeschnitt zu entwickeln, die rationeller und schneller ist und nahezu keine Anfälligkeit auf Fehler hat.

Messtechnik

Die hohen Qualitätsansprüche an unsere Spezialprodukte erfordern den Einsatz von modernsten Messmethoden und Systemen. Aus diesem Grund setzen wir für die Messungen und die Sicherstellung und Ermittlung der Prozessfähigkeit prüfungsabhängige Messsysteme ein.

uploads/images/mess-ruler.jpg